Coachings

1. Das JUMP – Coaching:
Echte Berufsorientierung

  1. Allgemeine Informationen zum Ablauf

Das JUMP-Konzept wurde 2015 und 2016 in Zusammenarbeit mit der Akademie für Ganzheitliches Coaching und der ISOTEC-Jugendhilfe e.V. konzipiert und in vielen kostenlosen Seminaren mit Jugendlichen evaluiert. In Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendlichen-Psychiatrie der Universitäts-Klinik Köln konnten wir anhand kleiner Stichproben JUMP auch klinisch-diagnostisch überprüfen: Alles spricht dafür, dass JUMP jungen Menschen wirklich helfen kann, ihre Berufung zu finden!

JUMP ist ein interaktives, ressourcenorientiertes Konzept, welches systematisch drei Fragen beantwortet:

Wer bin ich?

Was möchte ich?

Wie komme ich dahin?

Hauptaugenmerk des Konzepts liegt auf der Erarbeitung eines sogenannten Motivationsprofils, bestehend aus den wichtigsten Werten, Stärken und Interessen des Coachee (Session 1 – 3). Anhand dieses Motivationsprofils wird mit einem speziellen Verfahren berufliche Richtungen identifiziert (Session 4). Mit einem intrinsisch motivierten Plan im Blick (Ergebnisse der Sessions 1 – 4), werden dann die inneren Bereiche beleuchtet, die ein Gelingen des Planes begünstigen (Session 5).

  1. Leistungsbeschreibung
    • Das JUMP-Coaching umfasst insgesamt 5 Sessions (insg. 12,5h) plus einem Nachgespräch von ca. 30-45min. Das Nachgespräch erfolgt telefonisch. Ist der Coachee unter 18, erfolgt das Nachgespräch in einem Treffen mit den Eltern.
    • Zu dem JUMP-Coaching gibt es ca.25-Seite Coaching-Unterlagen.

Ablauf der Sessions:

  1. Test-Drive: ca. 1,5h
  2. Session: ca. 2h
  3. Session: ca. 3.5h
  4. Session: ca. 3.5h
  5. Session: ca. 2h
  6. Nachgespräch: 30-45min

3. Honorarkosten und Konditionen

Effektiver Coaching-Umfang: 12,5h


JUMP – Test-Drive von ca. 1,5h als Kennenlern-Angebot: 30€!!!*

Gesamt-Kosten: 1.200€

Kostentransparenz: 

  • Raumkosten: 130€
  • Material-, Reise- und Verpflegungskosten: pauschal 70€
  • Steuern: ca. 180€
  • Personalkosten von 30€/h bei ca. 25h Zeitaufwand
    (mit Vor- und Nachbereitung + An- und Ab-Reise): 750€
  • Einzelunternehmer und Selbständige müssen sowohl Sozialversicherungsbeiträge, als auch die Rentenvorsorge, selber bezahlen. Die Stundenlohn-Kalkulation ist in dem Sinne immer noch eine „Brutto-Gehalt“

    Unterm Strich: Ein fairer Preis, für möglichst viele Menschen!


*Glaube mir nichts! Probiere das Programm für Dich selbst im JUMP-Test-Drive aus!

1.200€ ist viel Geld. Da muss man nicht drüber diskutieren. Doch worum geht es wirklich? Geht es darum sich Jahre oder schlimmstenfalls ein ganzes Leben von Trial-and-Error zu ersparen? Wenn Ja, dann sind 1.200€ nicht mehr so viel. Aber kann JUMP das für Dich? Das können wir nicht sagen. Das können wir aber gemeinsam herausfinden – wenn Du möchtest.

Dafür gibt es die erste Phase des JUMP-Konzepts, ca. 1,5 bis 2h Coaching, zum Aufwands-Preis von 30€. Damit werden lediglich Raum-, Druck- und Verpflegungskosten gedeckt. Aber Du hast die Chance selbst zu erleben, ob Dir das Programm helfen kann. Probiere es einfach aus und vereinbare noch heute einen unverbindlichen Termin für Deinen Test-Drive! Schicke dafür einfach eine E-Mail an: gereon@edenleben.net oder stelle mir Deine Fragen direkt über WhatsApp: 0176 577 511 91

Erst NACH dem Test-Drive triffst Du eine Entscheidung – spontan, oder du nimmst dir eine Woche Zeit zum drüber Nachdenken – alles, was für deine innere Autorität wichtig ist, damit Du eine authentische Entscheidung treffen kannst. Wenn Du Dir sicher bist, dass das Programm Dir zusagt, ist das JUMP-Coaching einer der besten Investitionen mit hohen Renditen, die Du heute tun kannst. Ganz sicher.

2. Profiling – Deine Einzigartigkeit

Es gibt Analyse-Methoden, die in großer Präzision und Ganzheitlichkeit die innere Ausstattung des Menschen beschreiben können. Wichtig ist jedoch: Es ist das eine etwas zu wissen – etwas ganz anderes ist es, das auch zu leben. Daher sind die Persönlichkeitsanalysen nur für Menschen zu empfehlen, die schon länger auf der Reise der Selbsterkenntnis gegangen sind und eine hinreichende Tiefe des reflexiven Bewusstseins erreicht haben.

Konkret befasst sich die Analyse mit folgenden Fragen:

  1. Welche großen Werte zeichnet mein Leben aus? Welche großen Aufgaben und Talente bringe ich mit?
  2. Wie komme ich in meine Kraft? Was ist meine persönliche Strategie?
  3. Wie treffe ich authentische Entscheidung bzw. “wo” liegt meine innere Autorität?
  4. Welche Rolle habe ich im Leben?
  5. Welche dauerhaften Eigenschaften besitze ich?
  6. Welche temporären Qualitäten besitze ich

Das Profiling dauert zwei Mal 3,5 Stunden und ist in der Regel sehr intensiv. Didaktisch werden die Analyseergebnisse nicht nur „runtererzählt“, sondern im Gespräch anhand des eigenen Lebens sichtbar gemacht. Dazu gibt es ganz konkrete Verhaltensexperimente, um im eigenen Leben den tatsächlichen Beweis zu erbringen, ob hier etwas nur schön klingt oder tatsächlichen Wert besitzt.

Die Sitzung wird per Audio-Gerät aufgezeichnet, sodass man sich die ganze Session jederzeit erneut anhören kann. Zusätzlich gibt es ein schriftliches Skript, in welchem auf 12 bis 18 Seiten die wesentliche Punkte zusammengefasst sind.

Die Persönlichkeitsanalyse stützt sich primär auf das Human Design System, der Numerologie nach Dan Millman und dem Enneagramm nach A.H. Almaas.

Ein Profiling kostet 600€.

3. Persönlichkeitscoaching

Als Coach habe ich mich auf die Ressourcenstärkung spezialisiert. Das heißt, ich habe viele Werkzeuge die Persönlichkeit eines Menschen zu „katographieren“. Dennoch kenne ich aus meinem eigenen Prozess und in der Begleitung von nun über 500 Jugendlichen, habe ich es hinlänglich oft beobachtet, wie innere Blockaden, schmerzhafte Emotionen der Vergangenheit oder destruktive Verhaltensmuster auch hochmotivierte Menschen immer wieder stürzen lassen.

Sind die Belastungen zu groß, braucht es eine professionelle, therapeutische Begleitung. Es ist ein Zeichen von Souveränität und Stärke sich Hilfe zu holen – nicht der Schwäche! Ich bin dankbar für die vielen liebevollen Menschen, die ihr ganzes Wirken darauf spezialisiert haben, Menschen mit ihren Problemen zu helfen – ohne sie, ohne die Hilfe von professionellen Therapeuten, Coaches und Beratern, wäre ich heute niemals so frei.

Doch es gibt eben auch eine ganze Palette von Anhaftungen, Streitmustern, emotionale Belastungsmomenten, Prokastination, etc., die können mithilfe eines guten Coachings gelöst werden.

Meine Coaching-Praktik bestehet in einem systemischen Ansatz mit dem Erarbeiten heilender Rituale (Coach- und Trainer-Ausbildung in der Akademie für Ganzheitliches Coaching). Dazu bin ich auf dem Weg Practitioner der Logosynthese zu werden – einem hoch-effektiven Coaching-Tool.

Alle Kunden, die bereits ein Programm bei mir besucht haben, erhalten einen Folge-Rabatt – ganz egal, wann das Coaching zustande kommt (und wenn es in 20 Jahren ist).

Alle Neukunden, die ein offenes Coaching bei mir buchen möchten, gilt mein regulärer Stundensatz von 120€.